Hier berichte ich laufend über die Leptospirose-Erkrankung meines Hundes DC und dessen Verlauf.

Donnerstag, 17. Dezember 2015

Tag 64 - Blutdruck messen in der Vetsuisse

Heute war der Termin in der Vetsuisse, um nochmal DCs Blutdruck zu messen, nachdem wir letzte Woche das Bluthochdruck-Medikament halbieren konnten. Wie immer wurde DC von Leuten begrüsst, gestreichelt und "gehärvelt", die ihn wiedererkannten, die mir fremd waren. Er hat wohl bleibenden Eindruck hinterlassen; ich bekomme jedesmal erklärt, was für ein feiner Kerl er doch ist ;-)

Der Blutdruck war mit 130/80 völlig im normalen Bereich, so dass wir auch das Medikament gegen Bluthochdruck absetzen können. Das heisst, wir sind nun ENDLICH medikamentenfrei! DOPPEL-TSCHAKKA!!!!
In 4 - 8 Wochen sollen wir aber unbedingt nochmal den Blutdruck messen lassen. Wenn er wegen den Nieren nochmal in die Höhe gehen würde, würden wir das nicht merken.
Ich hoffe jetzt doll fest, dass DCs ganzes System, inkl. Nieren sich soweit erholen werden, dass wir weiterhin ohne Medikamente bleiben können. Meine Daumen sind jedenfalls aktiviert dafür ;-)






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen